Suche
  • Jana Casotti JC

Bitte mit Verantwortung!

Der "superbeste Coach" war ich als ich noch in den komfortablen vier Wänden mit Ehemann, Kindern und Haus und natürlich Baum, in absoluter Sicherheit mein Leben frönte. Gott! Hatte ich gut reden! Ähnlich wie über Kinder und für sie da sein, als ich noch keine hatte. Ja da hatte ich grad die Ausbildung zum Mentalcoach hinter mir und dachte, Leudde! Mindset ist alles! Ganz easy! Von oben herab wie Regen schaute ich auf die Schäfchen und verstand nicht, warum sie nicht einfach so super glücklich wie ich sein können. Bis ich auf die Welt geschubst wurde, weil dieses Super glücklich - eine wundervolle Welt voller Schönrederei und - malerei war und ich mein gesamtes Rückgrat verbog, um diese Geschichte aufrechtzuerhalten. Ich sag nur Mindset. Bähm! Biste aufeinmal getrennt, geschieden und dir fallen erstmal gar keine super schlauen Sprüche zum Leben mehr ein. Ausser: verdammte scheisse, wie bekomm ich das hin. Tja und dann hilft keine Schönwörterei, sondern nur die nackte Wahrheit. Sich und seinen Tränen ins Gesicht zu schauen. Zu merken das man kraftlos ist. Zu erkennen, daß niemand einem helfen kann, nur man sich selbst. Und dann braucht es Freunde, denen man seine Gefühle offenbart, mit denen man ehrlich sein kann. Die, die einen verheult, wütend, verrotzt genau so gern in den Arm nehmen, wie ich das mit meinen Kids mache. Das ist wahres Da- Sein, das ist was der Mensch wirklich braucht. ...TROST! IM ANDEREN! Nicht scheiss kluge Ratschläge wie ich über Nacht glücklich werde. Das ist Bullshit! Glücklich ist man dann, wenn man verstanden hat, was das Leben einem mit allem schenken wollte. Nämlich nur eines, Erfahrungen. Erfahrungen, die uns fühlen lassen. Alle erdenklichen Facetten von Gefühlen. Alles was mit Menschlichkeit zu tun hat. Alles was empfunden werden darf, sensibilisiert, uns von innen heraus unendlich schön macht. Die Welt kann sich Mindsetten und sich reicher, glücklicher, wertvoller versuchen zu machen. Aber da ist ein Fehler im System: Wir sind alle gleich viel Wert. Wir stinken alle beim Scheissen. Und wir sehen alle wunderschön aus, wenn wir Tränen in den Augen haben und gleichzeitig lächeln. Glücklich, reich, zufrieden ist der, der erkennt das es am Ende nur ein Ende gibt. Und bis dahin, darf alles gelebt werden. Auch wenn es ängstlich, voller Sorgen, voller Traurigkeit, aber auch voller Lachen, lieben oder einfach nur still sein, ist. Lasst euch nicht verarschen von Jubel, Trubel, Heiterkeit. So ist das Leben nicht. Das Leben hat Licht- & Schattenseiten. Jeder gute Coach oder Lebensbegleiter weiss das. Jeder von ihnen weiss, die innere Kraft zu stärken, um das Leben zu meistern. Denn kraftvoll seinen Weg gehen, sich nicht unterkriegen zu lassen, wieder sich selbst zu vertrauen und mit sich und dem Leben im Frieden zu sein, sind die Prämissen von wertvollem Leben. In diesem Sinne, eure JC

28 Ansichten
Kontakt

Jana Casotti

Spitzackerstrasse 5

7310 Bad Ragaz

​​

Tel: 079 440 03 45

​jana.casotti@bluewin.ch

 

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht