Suche
  • Jana Casotti JC

Angst ist ein Arschloch...

...und doch ist es das Beste was uns Menschen passieren kann.

In Zeiten der Angst, versteinert der Körper angesichts der Situation und macht dicht, im wahrsten Sinne des Wortes. Der innere Angstzustand führt zu innerem Widerstand und schließlich verringert sich die Atmung auf den oberen Brustkorb und Teile des Körpers bekommen kaum noch genug Sauerstoff. In diesen Momenten passiert eine Art von innerem Stillstand. Sobald sich jedoch die Situation erlöst und der Mensch erkennt: "Alles gut!" - die gemachte Angst ist unbegründet, entsteht eine innere Entspannung, die Atmung vertieft sich und der Körper kann sich wieder erholen und in den gesunden Zustand zurückkehren. Alles was gerade auf dieser Welt passiert ist und war ein momentaner Stillstand der Erde. Der Atem der Welt wurde angehalten und wir verharrten in totaler Anspannung. Seit gestern fühle ich wieder ein Aufatmen, ein entspannteres geschehen lassen. Ich weiß das dieses Gefühl auf meiner Feinfühligkeit beruht und es Menschen geben kann, die dieses Aufatmen noch nicht wahrnehmen. Aber die, die ähnliche Fähigkeiten wie ich haben, denen darf ich bestätigen ihr fühlt richtig. In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles Wochenende mit euren Liebsten oder in sozial distancing. Jedem wie es ihm beliebt, gebt euch den Raum den ihr benötigt, eure JC

42 Ansichten
Kontakt

Jana Casotti

Spitzackerstrasse 5

7310 Bad Ragaz

​​

Tel: 079 440 03 45

​jana.casotti@bluewin.ch

 

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht